Skip to main content

Omegon Teleskop N 114/900 EQ-1

(4.5 / 5 bei 17 Stimmen)

209,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: November 19, 2017 7:05 pm

Marken
Anwendungsgebiete,
Empfohlen für,
Typ
Öffnung114mm
Brennweite900mm

Produktinformationen im Überblick

  • Typ: Reflektor
  • Marke: Omegon
  • Öffnung / Brennweite: 114/ 900
  • Öffnungsverhältnis: 7,9
  • Maximale Vergrößerung: 230-fach
  • Anwendungsgebiete: Mond & Planeten; Nebel & Galaxien
  • Empfohlen für: Einsteiger
  • Montierung: parallaktisch
  • Leuchtpunktsucher

Artikelbeschreibung

Omegon Teleskope eignen sich bestens für Einsteiger. Sie  bieten Ihnen einen umfangreichen Blick ins Universum. Das Omegon Teleskop N 114/900 EQ-1, ist ein leicht zu bedienendes Newton-Spiegelteleskop. Es weist eine Öffnung von 114 mm und eine Brennweite von 900 mm auf. Das Omegon Teleskop N 114/900 EQ-1 lässt sich leicht transportieren und ist nach kurzem Aufbau sofort einsatzfähig.

Mit seiner hohen Lichtsammelfähigkeit ist es sehr leicht Deep-Sky Objekte zu betrachten. Ob Saturn und sein Ringsystem oder der entfernte Ringnebel – dieses Teleskop macht es möglich.

Die Optik fängt vergleichsweise zu unseren Augen 344 mal mehr Licht ein. Wichtig zu beachten ist, dass es nicht immer auf die höchste Vergrößerung bei der Beobachtung ankommt. Jedoch mit den passenden Okularen kann eine maximale Vergrößerung von bis zu 260-fach erreicht werden. Dadurch sind bereits Einzelheiten auf Himmelsobjekten zu erkennen. Auch außerhalb unseres Sonnensystems ermöglicht dir dieses Teleskop die Betrachtung von Sternhaufen, Galaxien und Nebeln offen.

Die parallaktische Montierung gibt dir die Möglichkeit, Optiken auf den Polarstern hin auszurichten. Sie ist  von jedem Einsteiger einfach aufzubauen. Auch Kinder können sie benutzen. Solltest du eine motorische Nachführung wünschen ist diese problemlos machbar.

Wenn du fotografieren möchtest, ist auch dies kein Problem. Mit deiner Digitalkamera und einem Kameraadapter können bereits schöne Fotos von z.B dem  Mond entstehen.

Aufbau und Funktion

Der Tubus hat eine Öffnung von 130mm. Dies ermöglicht eine hohe Lichtsammelfähigkeit

Die Brennweite beträgt 920mm, was eine gute Basis für eine sinnvolle Vergrößerung ist.

Bei der Montierung handelt es sich um eine EQ-2. Sie ist dazu gemacht nur ein bestimmtes Gewicht zu tagen. Sollte der Tubus aus ersehen angestoßen werden, wird die Erschütterung in der nächsten Sekunde wieder stabilisiert.

Die Drehachsen eigenen sich hervorragend zur Verfolgung von Himmelsobjekten, da diese zufolge der Erdrotation und aufgrund ihrer eigenen Bewegung nicht still am Himmel stehen.

Das Stativ ist sehr stabil und höhenverstellbar. Es besteht die Möglichkeit einer Ablage, da diese zwischen den Stativbeinen befestig ist. Diese eignet sich hervorragend zum Ablegen von Schutzkappen und Okularen.

Der Red-Dot-Sucher auch oft Leuchtpunktsucher genannt, projiziert einen kleinen roten Punkt auf eine Scheibe. Dieser Punkt dient zum Anvisieren von Himmelskörpern. Bei sachgemäßer Justierung, braucht man nur das Teleskop richtig auszurichten, sodass sich der Himmelskörper und roter Punkt überdecken. Dies ermöglicht das eine problemlose Beobachtung von Objekten.

Die Okulare – Im Lieferumfang inbegriffen befinden sich ein 25mm Okular und ein 10mm Okular.  Mit diesen Okularen lässt sich eine sinnvolle Vergrößerung erreichen.

Tipp: Um eine stärkere Vergrößerung zu erreichen, um beispielsweise Deep-Sky-Objekte zu beobachten, empfiehlt es sich eine Barlow-Linse (zur Verdopplung der Vergrößerung) oder ein qualitativ hochwertiges Okular mit geringerer Brennweite.

Empfohlenes Zubehör:

Das Teleskop bringt alles erforderliche Zubehör zur Beobachtung von Himmelsobjekten mit. Und ist daher bestens für Einsteiger geeignet. Für die etwas Fortgeschrittenen Astronomen empfehlen wir, mit dem ein oder andere Zubehörteil aufzurüsten, um sich noch besser  am Sternenhimmel zurechtzufinden. Wie beispielsweise eine drehbare Sternkarte.

Einen Mondfilter empfehlen wir ebenfalls, um erfolgreich  den Mond beobachten zu können.

Pro & Contra

Pro: Eignet sich sehr gut für Einsteiger und Fortgeschrittene, leicht zu bedienen, einfach aufzubauen, gute Preis-Leistungs-Verhältnis, Red-Dot-Sucher zum besseren anvisieren von Himmelsobjekten

Contra:  Sollte nach Aufrüstung ein schwererer Tubus als der Original Tubus verwendet werden, kann es die Montierung etwas instabil werden. Es empfiehlt sich daher den Original Tubus zu nutzen.

Fazit

Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt bei diesem Teleskop absolut. Der Tubus schafft mit den richtigen Okularen ein sehr detailreiches Bild und eine ausgezeichnete Vergrößerung. Ein solides Stativ mit Montierung sorgen für die benötigte Stabilität. Hervorzuheben ist die einfache Bedienung, die durch den Red-Dot-Sucher unterstrichen wird. Das perfekte Teleskop für Einsteiger und Fortgeschrittene. Als einziges Manko kann der fehlende Mondfilter gesehen werden, trotzdem von uns eine klare Kaufempfehlung für dieses Teleskop.

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


209,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: November 19, 2017 7:05 pm